FPÖ - Arbeitnehmersprecher im Tiroler Landtag übt heftige Kritik.

Mariacher: „VP-LAbg. Heinz Kirchmair, der zugleich AK-Funktionär ist, ist das Paradebeispiel für die Scheinheiligkeit der ÖVP im Land Tirol und in der Tiroler Arbeiterkammer.“

Für LAbg. GR Heribert Mariacher, der Obmann der Freiheitlichen Arbeitnehmer und Kammerrat der AK  ist, beweist die heutige Sitzung die „Scheinheiligkeit der ÖVP im Tiroler Landtag und in der Tiroler AK.“ Für ihn ist VP-LAbg. Heinz Kirchmair das Paradebeispiel dafür: „In der AK stimmt er den Anträgen der Vollversammlung zu, die meist inhaltlich die Landesregierung massiv kritisieren, bzw. Änderungen fordern. Im Tiroler Landtag lobt dann Kirchmair aber zugleich die Landesregierung und schwenkt verbale Weihrauchwolken in Richtung Regierungsbank“, so Mariacher, der darauf verweist, dass die Landesregierung keine Maßnahmen gegen die Rekordarbeitslosigkeit setzt, nicht einmal Visionen hat. Abschließend merkt der FP-Politiker an: „Heute hat Tratter in der Fragestunde bestätigt, dass es eine massive Verdrängung älterer Arbeitnehmer in Tirol durch jünger und billigere Arbeitskräfte aus Osteuropa gibt. Wir forderten bereits letztes Jahr einen halbjährlichen Bericht dazu, dies haben aber die ÖVP und die Grünen verhindert. Nun haben wir massive Probleme, die wir verhindern wollten.“

Zurück

 
 
Über uns

Wer sind die Freiheitlichen Arbeitnehmer und was machen sie? Hier gibt's Antworten darauf.


Service

Unter diesem Link sind wichtige Hinweise für Arbeitnehmer direkt aus der Kammer zu finden.


FA in der AK

Unsere Mannschaft in der AK, ihre Arbeit und die Standpunkte, die wir dort für DICH vertreten.